Verdauung

Hier sind einige Tipps zur Verbesserung Ihrer Verdauung.

VerdauungTrinken Sie 25 ml bis 50 ml Algesaft, ein bis zwei Mal am Tag vor den Mahlzeiten. Du kannst es in Wasser verdünnen oder in Saft geben. Aloe hat eine reinigende Wirkung auf den Darm, der hilft, eine gesunde Verdauungsfunktion zu erhalten. Es enthält Verbindungen, die natürliche Abführmittel sind.

Essen Sie Prebiotika. Dies sind nicht verdauliche Lebensmittelfasern, die den guten Bakterien helfen, an der Darmwand zu haften und ihr Wachstum zu stimulieren. Lebensmittel, die reich an Präbiotika sind, gehören Bananen, Sojabohnen, Jerusalem-Artischocken, ganze Hafer, Weizen, Gerste, Knoblauch, Leinsamen, Hülsenfrüchte, Tomaten und grünes Gemüse.

Schnell Abnehmen

Stoffwechsel

Leberreinigung

Flacher Bauch

Übung

Trink ungefilterten Apfelessig. Fügen Sie es zu Salat Dressing oder trinken einen Teelöffel in Wasser vor jeder Mahlzeit, um mit Verdauungsproblemen wie Reflux, Blähungen und Verdauungsstörungen zu helfen. Apfelessig enthält Essigsäure, die bei der Verdauung helfen und den Fettstoffwechsel verbessern kann.

Essen Sie Faser. Unlösliche Faser, gefunden in wholegrains, Weizenkleie, Nüsse, Samen, Obst und Gemüse, hilft, Darm-Regelmäßigkeit aufrechtzuerhalten und Verstopfung zu reduzieren. Lösliche Ballaststoffe, gefunden in Hülsenfrüchten, Hafer, brauner Reis, Obst, Gemüse, Samen und Psylliumschalen, stimuliert das Wachstum von nützlichen Bakterien, die die Verdauung unterstützen.

Fett Weg Faktor Programm

Fett Weg Faktor Rezepte

https://de.wikipedia.org/wiki/Verdauung